Leinenbefreiung

Welpen

In Hamburg besteht für alle Hunde ab einem Alter von 12 Monaten eine allgemeine Anleinpflicht. Damit Ihr Hund auch ohne Leine frei laufen darf müssen Sie mit ihm eine Gehorsamsprüfung ablegen.
Als Sachverständige der Hansestadt Hamburg bin ich dazu berechtigt diese Gehorsamsprüfung zur Leinenbefreiung abzunehmen.
Hierbei werden die Umweltsicherheit (Verträglichkeit mit Menschen und Hunden) sowie der Grundgehorsam überprüft.
Die Befreiung von der Leinenpflicht gilt jeweils nur für das geprüfte Mensch-Hund-Gespann. Möchte eine weitere Person auch mit dem Hund unangeleint spazieren gehen, muss diese dazu ebenfalls die Gehorsamsprüfung ablegen.

Zur Prüfung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

Ausgefüllter Antrag auf Befreiung von der Anleinpflicht
– Personalausweis
– Impfausweis zur Prüfung der Chipnummer
– Anmeldebescheinigung des Hundes zum Hunderegister oder Ausdruck der Online-Anmeldung
– Nachweis der Hunde-Haftpflichtversicherung

Kosten für eine Person mit einem Hund: 46,-€ (incl. 10,-€ Behördengebühr)
Zwei Personen mit dem selben Hund : 80,-€ (incl. 20,-€ Behördengebühr)